Breadcrumb

Das Leben in Deutschland

05/09/2019 - 14:57-0 Comments by | germany flag

Deutschland gilt zu den beliebtesten Studienländern, da dieses Land ausgezeichnetes Bildungssystem hat. Seit der Kindheit hatten wir dieser Traum um nach Deutschland zu fahren und dort zu studieren. DAAD hat uns die Möglichkeit gegeben unseren Traum wahr werden zu lassen. In diesem Blog werden wir unsere Erfahrungen über das Leben in Deutschland und über die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und Georgien vergleichen.

In Deutschland zu studieren war unvorstellbar für uns. Wenn wir von DAAD Positive Antworten bekommen hatten, haben wir Wohnungssuche begonnen. Wir haben uns entschieden in einer Wohngemeinschaft zu leben, weil es sehr interessant ist, mit anderen Menschen die aus verschiedene Ländern kommen, zu wohnen. Damit könnten wir immer auf Deutsch sprechen. Es war eine doppelte Herausforderung für uns. Außerdem könnten wir kulturelle Werte mit anderen internationalen Studenten auszutauschen und kulturellen Vielfältigkeit zu erkennen.  Der Prozess der Wohnungssuche erforderte von uns keine Anstrengung, wir wählten nur den Typ einer Wohnung, in der wir leben wollten und die Leiter der Sommerkurse fanden eine passende Wohnung für uns.

Ein Monat in Deutschland war unglaublich  hervorragend.  Wir hatten erste Schritte in deutschen Raum gemacht. Jeden Tag hatten wir verschiedene und interessante  Aktivitäten. Wir haben sehr viele Studenten aus den ganzen Welt kennengelernt. Wir haben deutsche Bildungssystem herausgefunden und außerdem haben wir praktische Fähigkeiten bekommen, als wir in Gerichtshof waren und haben deutsche Gerichtsverhandlung gesehen. Das ist für unsere Beruf sehr bedeutend, als wir zukunftige Juristen sind.

Bielefeld ist kleine, leise, wunderschöne und ausgezeichnete Stadt. Wir haben dort viele Orten besichtigt wie z.B. Dr.Oetker Museum, die Kunsthalle, Schüco Arena, Bürgerpark … Universität Bielefeld hat uns die Möglichkeit  gegeben und wir haben 4 Städten besichtigt: Bonn, Münster, Hannover, Bremerhaven. Wir haben sehr viele Sehenswürdigkeiten angesehen und haben viele Erinnerungen und Erfahrungen gesammelt.

Was betrifft kulturelle Unterschiede möchten wir sagen, dass in Deutschland der Umgang miteinander von Deutlichkeit und Klarheit geprägt ist. Deshalb ist Orientierung leichter geworden. Das ist der Grund dafür, dass für uns leicht war  in deutschem Umgebung sich wohl zu füllen. Natürlich gibt es in den unterschiedlichen Ländern verschiedene Kulturen, aber eigentlich es war leicht für uns in deutschen Gesellschaft zu adaptieren, weil zwischen Deutschland und Georgien sehr viele Gemeinsamkeiten gibt. Deutschland bietet den allen Studenten bequeme Atmosphäre. Deswegen gilt Deutschland zu den beliebtesten Studienländern.

Außerdem haben wir in diesen Sommerkursen sehr viele Menschen aus aller Welt kennengelernt. Es war sehr interessant so viele multikulturelle Studenten unter einem Dach zu treffen. Wir hatten alle unterschiedliche Interessen, aber trotzdem hatten wir unvergessliche und ausgezeichnete Zeit verbracht.

Zusammenfassend möchten wir sagen, dass Deutschland hat unsere Erwartungen total erfüllt. Die unvergessliche Erfahrung, die wir in diesem einmonatigen Kurs an der Universität Bielefeld gemacht haben, wird der beste Start in unser Leben als Menschen sein, die bereit sind, ihr Leben im internationalen Raum zu gestalten.

Mariami Kvirikashvili & Ana Benashvili, Georgien

Tags: Everyday Life, First Steps in Germany, German Blog Post, German Cities, Society & Culture, Student Life, Useful Links & Tips

Comments

No Comments

(required)
(required will not be published)

Back to top