Breadcrumb

SOMMERSEMESTER, oder wenig Sonne, mehr Spaß.

07/07/2016 - 08:00-0 Comments by | ukraine flag

Hallo ihr lieben,

ich kann es nicht glauben, aber das Sommersemester endet sich schon nächste Woche. Dabei wurde mein letzter Beitrag am Anfang März geschrieben! Die letzten drei Monate brachten viel Regen, aber noch mehr Spaß. Ich liebe mein Studium, meinen Studiengang und Leute, die ich hier in Eichstätt kennenlernen durfte.

Als erstes würde ich gerne erzählen, dass ich nicht nur erfolgreich das Wintersemester abgeschlossen habe (mit 1,7 als Durchschnitt – woo-hoo!), sondern auch zu Stipendianten meiner Universität und Stadt Eichstätt ausgewählt wurde! Man muss schon sagen, es studiert sich besser, wenn du nicht ständig ums Geld denken muss.

Das Sommersemester hatte viele zu bieten – Photoshop und InDesign – Seminar, Interkultureller Workshop und noch mehr Schwedisch 🙂 Als Perle des Semesters darf man ruhig die erste Werbung-produktion ansehen.

Wer hätte es denken können, dass hinter einem 1-minütigen-Kurzfilm 2 Monate harter Arbeit und Vorbereitungen stecken?! Die Vorproduktion war spannend: als Team aus 6 Leute muss man immer Kompromisse finden und sich für das Beste für das gesammte Projekt entscheiden können. Schauspieler- und Lokationsuche, Ton- und Licht-Kenntnisse-Aufbau, Storyboard, Konzept-Entwicklung… so viele Sachen geschafft, so viele Sachen erlernt! Ich bin sehr stolz auf mein Team und auf das Ergebnis 🙂 Der Film wird am 12. Juli im Kino Eichstätt präsentiert und ich freue mich euch nachher vorstellen zu dürfen.

IMG_8347 IMG_8413

Auch wenn es scheint, dass ich super beschäftigt war (war ich auch), hatte ich immer noch Zeit um die schönsten Ecken Deutschland und nicht nur anzugucken. Im April ging es nach Salzburg:

12938316_10208763584465179_5092786584721598901_n 13000318_10208763584345176_7527344506577449202_n

Die Stadt hat mir so gut gefallen, dass ich noch mal im Mai da hinkam!

13267746_10209067454381737_3524022068518632283_n  tNgQkJsV_wY

Im Mai hat auch die Reise nach Dresden statttgefunden. Dresden ist wunderschön!

lQkAsRvG5MA 5aPia6i9Hgk

Und wie immer ging es auch ab und zu nach Kopenhagen 🙂 Jetzt nur noch ein Referat halten, eine Klausur und zwei Hausarbeiten schreiben… danach darf ich mir eine kurze Sommerpause gönnen..bis es nach Finnland geht!

Liebe Grüße aus Eichstätt,

Dia

Tags: German Blog Post, German Cities, Leisure Time, Student Life

Comments

No Comments

(required)
(required will not be published)

Back to top