Breadcrumb

Corona UPDATE: Informationen zum Coronavirus

Wir sind uns sicher, in diesen Tagen beschäftigt euch das Corona Virus genauso wie uns. Alles Wichtige sowie aktuelle und relevante Informationen haben wir für euch hier auf einen Blick zusammengestellt.

von: von: Redaktion

 © DAAD
. © DAAD

Liebe Study in Germany Community,

wir sind uns sicher, in diesen Tagen beschäftigt euch das Coronavirus genauso wie uns.
Alles Wichtige sowie aktuelle und relevante Informationen haben wir für euch hier auf einen Blick zusammengestellt. 
Als erstes möchten wir euch aber sagen, dass das Study in Germany Team weiterhin jederzeit für euch ansprechbar ist und ihr uns entweder über das Kontaktformular ODER in Facebook bei allen euren Fragen kontaktieren könnt! 
Deutschland ist, wie viele andere Länder auch, aktuell stark vom Coronavirus betroffen. Um die Sicherheit von allen zu gewährleisten, hat die deutsche Regierung neue Restriktionen in Bezug auf das tägliche Leben und die Einreisebestimmungen erlassen. Diese neuen Mobilitätsrestriktionen betreffen uns alle.
Deutschland ist und wird auch zukünftig ein Land mit einer herzlichen Gastkultur für internationale Studierende und Wissenschaftler sein und bleiben. Mit der bleibenden Corona-Krise unterstützen jedoch auch wir die Einschränkungen der Mobilität, um die aktuelle Pandemie einzudämmen.

Aktuelle Entwicklungen

Verfolge die aktuellen Entwicklungen, wie die Situation in Deutschland vom Corona Virus beeinflusst wird, auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts.

Du studierst aktuell schon in Deutschland?

Studentische Alltagsroutine? Momentan gibt es diese leider nicht. Aktuell haben fast alle Hochschulen in Deutschland ihren Sommersemesterstart nach hinten verschoben und vielleicht sind auch einige deiner Prüfungen ausgefallen. Auf dieser Deutschlandkarte kannst du nachschauen, wann die Sommersemester in den einzelnen Bundesländern starten sollen.
Andere Hochschulen haben bereits wiederum auf Online-Unterricht umgestellt. Du bist unsicher, was für dich gilt? Kontaktiere am besten das International Office an deiner Hochschule. Die Kolleg*innen dort helfen dir sehr gern weiter!

Dein Nebenjob ist weggebrochen und du weißt nicht, wie du dein Leben in Deutschland jetzt weiterfinanzieren sollst?

Der DAAD arbeitet gerade an einem Überbrückungsfond für betroffene , internationale Studierende. Wir informieren dich hier, sobald es dazu Neuigkeiten gibt. Viele Erntehelfer fallen aufgrund der Einreisebschränkungen aus. Vielleicht wäre dies eine Übergangslösung für dich, um Geld zu verdienen: 

Du planst in Deutschland zu studieren?

„Jeder große Traum beginnt mit einem Träumer.“ - Harriet Tubman. 

Wir hoffen sehr, dass zum Wintersemester wieder die Routine in die Vorlesungssäle eingezogen ist. Du bist mitten in den Vorbereitungen für deinen Studienbeginn in Deutschland? Bewerbe dich auch gerne weiter für das Wintersemester 2020 in Deutschland. 
 

Stipendiat*in?

Viele Stipendien, die zum Sommersemester, beginnen sollten, können leider nicht angetreten werden. Informiere dich am besten bei deiner Förderinstitution, welche Möglichkeiten du hast, um in dein Heimatland zurückzukehren oder dein Stipendium fortzusetzen. Hier findest du alle Infos für DAAD-Stipendien.

Erasmus?

Die Europäische Kommission hat beschlossen, dass du dein Erasmus-Studium oder dein Erasmus-Praktikum abbrechen und nach Hause zurückkehren kannst. Weitere Infos findest du hier. Kontaktiere am besten direkt deine Heimathochschule.

Bleibt gesund und passt auf euch und eure Lieben auf, egal wo ihr seid!

Alles Liebe,
Euer Study in Germany Team
 

Zurück nach oben