Studieren mit Kind

Natürlich ist es auch für internationale Studierende mit Kind möglich, in Deutschland zu studieren. Neben finanzieller Unterstützung gibt es von der Hochschule und dem Studentenwerk viele Angebote für das Studieren mit Kind. Außerdem erfährst du, ob auch deine Partnerin oder dein Partner mitkommen kann.

Ein kleiner Junge spielt mit Seifenblasen
Spielen in der Hochschulkita© DAAD/Sophie Nagel

KINDERBETREUUNG

In vielen Hochschulen in Deutschland gibt es Kindergärten oder andere Angebot zur Kinderbetreuung, die du während deines Studiums nutzen kannst. Anlaufstelle für die Kinderbetreuung an der Hochschule ist das Studentenwerk.

 

Schulpflicht

Wenn deine Kinder über sechs Jahre alt sind, müssen sie in Deutschland zur Schule gehen. Neben staatlichen Schulen, die kostenlos sind und einen hohen Bildungsstandard haben, gibt es auch private und internationale Schulen.

Ein kleiner Junge spielt mit Bauklötzen
Spielen in der Hoschulkita© DAAD/Sophie Nagel

Kinderbetreuung und Unterstützung an der Hochschule

Mutter und Kind sitzen zwischen Spielsachen
Mutter und Kind© DAAD/Sophie Nagel

BERATUNG

Das Studentenwerk an deiner Hochschule beantwortet dir alle Fragen, die du zu Vereinbarkeit von Familie und Studium hast. Teilweise gibt es an den Hochschulen auch spezielle .

 

FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG

Manche Hochschulen bzw. deren Studentenwerke bieten auch finanzielle oder materielle Unterstützung an, wie z. B. eine Grundausstattung bei Neugeborenen oder ein Begrüßungsgeld. Erkundige dich auch dazu bei deinem .

Studienangebote für Geflüchtete