Studierendenwohnheim Fichtenweg 9

Fichtenweg 9, 72076 Tübingen

Zurück zur Ergebnisliste

Überblick

Das Wohnheim befindet sich im Studierendendorf Waldhäuser-Ost, kurz WHO. Mit seinen 1.720 Wohnheimplätzen in insgesamt 24 Gebäuden ist das Studierendendorf WHO der größte Wohnheimkomplex in Tübingen. Er liegt nordöstlich der Innenstadt.
Dieses Haus steht Paaren und Studierenden mit Kindern zur Verfügung. Zudem gibt es zwei barrierefreie Wohnungen. Es wurde im Jahr 2005 grundsaniert.

Betreiber
Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim

Anzahl der Plätze/Zimmer
Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim

Mietkaution
800 EUR

Wohndauer
Die Regelwohnzeit in den Wohnheimen des Studierendenwerks beträgt 6 Semester, ausgenommen sind Programm-, Master- und Erasmusstudierende. Hier gelten gesonderte Vereinbarungen.

Internetanschluss
Ja

Fernsehanschluss
Ja

Gemeinschaftseinrichtungen
- Gemeinschaftszentrum
- Musikraum
- Grillplatz
- Volleyballplatz
- Waschmaschinen und Trockner im Keller
- Garagenplätze für PKWs (10 EUR pro Monat)
- Fahrradabstellplatz
- Kita
- Spielplatz vor dem Haus
- Studentenbar "Kuckuck"

Versorgung (Supermarkt, Post, Bank ...)
In unmittelbarer Nähe zum WHO gibt es ein Einkaufszentrum und ein Hallenbad.

Besondere Angebote für internationale Studierende
Informieren Sie sich über das vielfältige Angebot der internationalen Tutoren in Tübingen. Sie helfen Neuankömmlingen, sich an ihren Hochschul- und Wohnorten zurechtzufinden. Mit vielen Veranstaltungen, Ausflügen und Freizeitaktivitäten sorgen die Tutoren dafür, dass sich neue Studierende aus dem In- und Ausland schnell wie zu Hause fühlen. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Wohnheimen finden Sie auf der .

Besondere Angebote für Studierende mit Kind / Familien
Spielplatz im Innenhof, Kita im Haus.
Das Studierendenwerk unterstützt junge Eltern dabei, die Anforderungen des Studiums mit der Verantwortung für ein Kind in Einklang zu bringen, und bietet umfassende Serviceleistungen.
Mehr Informationen erhalten Sie hier .

Zimmertypen

Bewerbung

Studierendenwohnheim Froschgasse 1 in Tübingen

Nach der Ankunft

Student im Einwohnermeldeamt

Anmeldung & Aufenthaltserlaubnis

Alle internationalen Studierenden müssen sich beim Einwohnermeldeamt melden. Ob du auch eine Aufenthaltserlaubnis brauchst, hängt von deinem Herkunftsland ab.

Mehr erfahren
Geld wird an einem Bankautomaten abgehoben

Bankkonto

Die meisten Banken bieten kostenlose Girokonten für Studierende an.

Mehr erfahren