Wohnanlage "Neue Burse" Max-Horkheimer-Str. 10-16

Max-Horkheimer-Str. 10-16, 42012 Wuppertal

Zurück zur Ergebnisliste

Überblick

Die "NEUE BURSE", Max-Horkheimer-Straße 10-16, liegt mit 629 Wohneinheiten unmittelbar neben der Uni. In den vier modernen Gebäuden gibt es Einzelappartements (ca. 20 qm) mit integrierter Küchenzeile, Dusche und WC, aber auch 2er-WGs. Die Küche ist mit Spüle, Kochplatten und Kühlschrank ausgestattet, die hellen Wohnräume mit großen französischen Flügelfenstern und Parkettboden werden grundsätzlich unmöbliert angeboten. Die Häuser 10 und 12 erreichen Niedrig-Energiestandard, die Häuser 14 und 16 sogar Passivhaus-Standard.

Betreiber
Hochschul-Sozialwerk Wuppertal

Anzahl der Plätze/Zimmer
Hochschul-Sozialwerk Wuppertal

Mietkaution
300 EUR

Wohndauer
Ein Mietvertrag wird in der Regel für zwei oder drei Jahre mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten vereinbart. Auf Antrag kann eine Verlängerung des Mietvertrages geprüft werden.

Internetanschluss
Ja

Fernsehanschluss
Ja

Versorgung (Supermarkt, Post, Bank ...)
Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe

Zimmertypen

Bewerbung

Sonstige Informationen
1) Das Wohnheim "Neue Burse", Max-Horkheimer-Straße 10-16 verfügt über behindertenfreundliche Zimmer. Studierende mit Behinderungen werden hier bevorzugt aufgenommen.

Ansprechpartner:
Sabine Peschke
Stephanie Rappenecker
Sabine Schaffrath-Doll
Telefon: +49 (0)202 - 430 40 40
E-Mail: wohnen@hsw.uni-wuppertal.de

2) Zuschläge für Möblierung oder Kurzzeitvermietung bitte in der Wohnraumzentrale erfragen.

Wohnanlage #H34 in Bremerhaven

Nach der Ankunft

Student im Einwohnermeldeamt

Anmeldung & Aufenthaltserlaubnis

Alle internationalen Studierenden müssen sich beim Einwohnermeldeamt melden. Ob du auch eine Aufenthaltserlaubnis brauchst, hängt von deinem Herkunftsland ab.

Mehr erfahren
Geld wird an einem Bankautomaten abgehoben

Bankkonto

Die meisten Banken bieten kostenlose Girokonten für Studierende an.

Mehr erfahren