Blogger Ana Cristina
Go to blogger profile

Das ganze Leben in einem Jahr

A notebook on a table
A notebook on a table© Ana Cristina

Als ich vor schon einigen Jahren nach Deutschland fürs Studium umgezogen bin, habe mich viele Sorgen gemacht. Meine Gedanken waren immer folgende: „ich habe nicht das ganze Leben um mein Traum zu verwirklichen/mein Ziel zu erreichen. Ich muss mich beeilen“.

Lange Zeit habe ich mir überlegt, ob ich wirklich bereit für das Uni-Leben war, Hausarbeiten schreiben, Seminare besuchen, wissenschaftliche Texte lesen und verstehen, Abgabetermine beachten. Wow! Erwachsenwerden ist viel mehr als allein zu wohnen oder lernen zu kochen.

Seit einigen Monaten befinde ich mich in der Endphase des Bachelorstudiums und beschäftige mich nur mit meiner Bachelorarbeit. Es ist nicht einfach eine längere Zeit über ein bestimmtes Thema/Buch zu lesen aber es ist definitiv nicht unmöglich. Danach wird Zeit für die Master-Bewerbung sein und alles wird noch besser als jetzt.

Aber irgendwann dachte ich, dass ich zu langsam mit dem Studium bin. Dass ich schon fertig sein sollte. Dass ich schon einen „richtigen“ Job gefunden haben sollte. Aber das sind nur Gedanken, die jeder kennt. Dann sind mir einige Sachen eingefallen: das Leben hat keinen bestimmten Regeln und man muss nicht das ganze Leben in einem Jahr gelebt haben. Ein Studium  zu absolvieren braucht  einfach Zeit.

Ausserdem musste ich akzeptieren, dass ich viele Fehler mache, dass die Ergebnisse sich nicht sofort beweisen, und dass man in die Uni geht zu lernen. Deshalb soll ich mich nicht wie eine Versagerin fühlen, wenn ich irgendwann Hilfe benötige oder sehr lange brauche um eine Aufgabe (oder ein Studium) zu erfüllen bzw. abzuschliessen.

Diese Nachricht geht an alle diejenigen, die sich ab und zu ein bisschen doof oder nicht ganz sicher im Studium fühlen. Es ist völlig okay, schwierige Tage zu haben wo man sich selbst bezweifelt, das wichtigste ist nicht zu vergessen, warum wir uns an erster Stelle für diesen Studiengang entschieden haben: es war und ist unser Traum!

  • Community
  • Deutscher Blogpost
  • Student life
  • Thoughts about life

Comments

Write comment

More posts by Ana Cristina

In line with this topic