Karriereservice

Du willst endlich Hörsäle und Mensaessen gegen einen Job mit regelmäßigem Einkommen eintauschen? Dann nutze die Angebote des Career Services deiner Hochschule! Gute Ausbildung soll dir schließlich auch zu einem guten Job verhelfen. Das Angebot des Career Services reicht von persönlichen Beratungsgesprächen über Hilfe beim Vorbereiten deiner Bewerbungsunterlagen bis hin zu Jobmessen.

So schwer könnte es doch nicht sein, dachte Magali. Auf vier eng beschriebenen Seiten hat sie ihr Leben ausgebreitet. Ihr Lebenslauf reicht von der „Beaufsichtigung von Kleinkind-Schwimmgruppen“ im Alter von 14 Jahren bis hin zum Glühweinverkauf auf dem Weihnachtsmarkt. „Viel hilft viel dachte ich“, sagt Magali schmunzelnd.

Die Französin studiert Interkulturelle Wirtschaftskommunikation. Oder besser: Sie studierte. Vor zwei Monaten hat die 25-Jährige ihr Studium abgeschlossen und ist nun auf Jobsuche. „Dass etwas mit meinem Lebenslauf nicht stimmt, merkte ich zum ersten Mal, als mein Mitbewohner damit lachend durch die Wohnung rannte“, erzählt sie mit etwas beschämtem Gesichtsausdruck.

Beratungsgespräche und Jobmessen

Hilfe fand sie beim Career Service ihrer Hochschule. An fast allen Hochschulen in Deutschland gibt es mittlerweile solche Einrichtungen, die gezielt Alumni und Unternehmen zusammenbringen. „Wir bieten alles an, was Studierenden ihren Berufseinstieg erleichtern könnte“, sagt Dr. Katja Zitzmann von der FH Jena. In ihrer Sprechstunde leistet sie Hilfestellung bei der Jobsuche und wirft einen kritischen Blick auf die Bewerbungsunterlagen der Studierenden. Auch eine Beratung auf Englisch oder Französisch ist möglich.

Auch die TU München bietet Studierenden wertvolle Hilfe: Während des können die künftigen Absolventinnen und Absolventen Bewerbungsworkshops und Online Speed Datings mit Unternehmen absolvieren oder in Career Lounges mit erfahrenen TUM Alumni ins Gespräch kommen.

Beratungsgespräch zwischen zwei Frauen auf einer Messe
Beratungsgespräch auf einer Messe© DAAD/Jan Zappner

Tipps für deinen Messe-Auftritt

Bewerbungstipps