LEIPZIG
DYNAMISCH, VIELFÄLTIG UND ANGESAGT

Unitower © Brüggemann/DAAD
Leipzig Unitower© Brüggemann/DAAD

Leipzig ist eine dynamische Großstadt im Bundesland Sachsen. Die Stadt ist ein wichtiger Messe-Standort. Renommierte Institute, ein vielseitiges Kulturangebot und Seenlandschaften machen die Stadt zu einem attraktiven Studienort. Leipzig ist angesagt und zieht viele junge Leute in seinen Bann.

Fakten

593.145 Einwohner ¹

38.369 Studierende ²

5 Hochschulen ²

WILLKOMMEN IN LEIPZIG

In Artikeln über Leipzig schreiben Journalisten von „Hypzig“ – einem Wortspiel aus Hype und Leipzig. Die Stadt ist seit einigen Jahren sehr beliebt bei jungen Menschen – selbst viele Menschen aus Berlin zieht es in die Stadt im Bundesland Sachsen. Leipzig hat wunderschöne Sehenswürdigkeiten und kulturelle Highlights. Der Thomanerchor ist zum Beispiel einer der ältesten Chöre der Welt. Er existiert seit über 800 Jahren. Auch der Komponist Johann Sebastian Bach lebte und arbeitete in Leipzig. Er leitete auch den Thomanerchor, den du regelmäßig in der Thomaskirche hören kannst.

Auch jetzt leben berühmte Künstler in der Stadt. Der Maler Neo Rauch arbeitet zum Beispiel in der Leipziger Baumwollspinnerei. Die alte Fabrik im Stadtteil Lindenau ist inzwischen eine kreative Stätte mit vielen Ateliers und Galerien. Hier kannst du Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen oder ihre Werke in Galerien besichtigen.

Im Zentrum findest du neben dem historischen Rathaus zum Beispiel die Alte Börse am Naschmarkt. In den überdachten Höfen und Gängen der luxuriösen Mädlerpassage findest du „Auerbachs Keller“. Das ehrwürdige Lokal war Schauplatz im deutschen Literaturklassiker „Faust I“ von Johann Wolfgang von Goethe. Wenn du einkaufen liebst, findest du auch in der großen Fußgängerzone rund um das Rathaus eine große Auswahl an Geschäften.

Nicht weit von hier findest du auch die Nikolaikirche, das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig und die Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“. Beim Besuch in diesen drei Gebäuden erhältst du Einblick in einen wichtigen Teil der Leipziger Geschichte: Das Leben während der Deutschen Demokratischen Republik bis 1989, die friedliche Revolution und die Wiedervereinigung im Anschluss.

Das monumentale Völkerschlachtdenkmal im Süden der Stadt erinnert an die Völkerschlacht von 1813. Du kannst es von innen besuchen und durch enge Treppen hinaufsteigen. Von oben hast du einen weiten Blick über die Stadt und ins Zentrum.

Tipp

Das besteht aus großen Seen rund um Leipzig. Es ist ein tolles Erholungsgebiet. Hier kannst du dir Paddelboote ausleihen, Radfahren, am Strand baden oder einfach in der Natur entspannen. Am besten kommst du mit dem Fahrrad zu den Seen.

Von dort oben erkennst du auch, wie grün Leipzig ist. Der Leipziger Auwald zieht sich vom Süden in Richtung Norden durch die Stadt und bietet dir ein tolles Erholungsgebiet mitten in der Stadt. Weil etliche gestaute Flüsse durch Leipzig fließen, hat die Stadt ein riesiges Wassernetzwerk aufgebaut. Die Flüsse und Kanäle führen bis zu den Stauseen im Süden der Stadt. Hier liegt auch der Cospudener See – einer der beliebtesten Badeseen der Stadt.

SERENA AUS ITALIEN

LEBEN IN LEIPZIG

Das kulturelle Leben spielt sich vor allem in der Innenstadt, Plagwitz und der Südvorstadt entlang der Karl-Liebknecht-Straße bis zum Stadtteil Connewitz ab. In diesen Vierteln leben auch viele Studierende. Im Barfußgässchen kannst du im Sommer bequem in einer der vielen Bars und Kneipen sitzen und warme Nächte genießen. Das Schauspielviertel an der Gottschedstraße bietet ebenfalls beliebte Szeneclubs und Cafés.

In Leipzig findest du problemlos gute Clubs und Konzerthäuser. Falls du lieber im Grünen entspannen willst, liegt der Clara-Zetkin-Park sehr nah am Zentrum.

Leipzig ist genau der richtige Ort für dich, wenn du Literatur magst. Die Stadt ist regelmäßig Gastgeber der bedeutenden Leipziger Buchmesse und auch als Buchstadt bekannt. Viele Verlage haben hier ihren Geschäftssitz. In der Deutschen Nationalbibliothek findest du sämtliche in Deutschland erschienenen Medien seit dem Jahrgang 1913.

Links

„Tierisch spannend“ ist es im Leipziger Zoo. Mit dem Gondwanaland – einer riesigen Tropenhalle – hat der Zoo seit einigen Jahren einen Besuchermagnet im Programm. Besonders stolz ist der Zoo auf seine Bonobos. Selbst wenn du Tiere nicht allzu spannend findest: Die seltenen Menschenaffen hinterlassen garantiert einen bleibenden Eindruck bei dir.

Finde dein Zimmer in Leipzig

Ein Zimmer in einem Wohnheim für Studierende ist oft die preiswerteste Lösung. Für einen Platz im Wohnheim musst du einen Antrag beim zuständigen stellen. Eine praktische Hilfe bei der Suche ist unser Wohnheimfinder. Er führt dich mit wenigen Klicks zur Online-Bewerbung. Außerdem findest du Informationen über Wohnheime in Leipzig.

Quellen
¹
²

Ähnliche Städte wie Leipzig

Magdeburger Dom © Ajepbah/wikicommons
Magdeburger Dom© Ajepbah/wikicommons
Bundesland Sachsen-Anhalt+3

Magdeburg

#GrüneHauptstadtSachsen-Anhalt #GrüneZitadelleHundertwasser #MagdeburgerDom

Neues Palais © Graff/DAAD
Neues Palais Potsdam© Graff/DAAD
Bundesland Brandenburg+4

Potsdam

#LandschaftBundeslandBrandenburg #SchlossSanssouci #HochschuleFilmFernsehenBabelsberg

Neues Rathaus und Maschsee © DAAD
Neues Rathaus und Maschsee© DAAD
Bundesland Niedersachsen+3

Hannover

#Messestadt #LeibnizButterkeks #ZentrumfürWissenschaftundWirtschaft